Seite auswählen

Entdecke die Welt

Natur erleben macht Spaß! Ob am Strand mit einer glibberigen Qualle in der Hand, als Naturdetektiv auf der Suche nach den ersten Frühlingsblumen oder beim Schleifen eines Ostsee-Bernsteins – miteinander verbrachte Natur-Zeit begeistert und verbindet große und kleine Leute.

Strandforscher am Ostseestrand

Haben Ohrenquallen Augen, woher hat der Blasentang seinen Namen und warum gibt es in der Ostsee keine Ebbe und Flut? Als „Strandforscher“ gehen wir der Ostsee auf den Grund. Mit Keschern und Becherlupen untersuchen wir die faszinierende Unterwasserwelt vor dem Strand. Die gekescherten Tiere und Pflanzen betrachten wir im Aquarium, bevor wir sie wieder freilassen.

Termine 2014
Vom 08. Juli bis 02.September
Di. 10.30 Uhr in der Integrierten Station Geltinger Birk (ISGB) Falshöft
Di. 15.00 Uhr im Naturerlebniszentrum (NEZ) Maasholm-Exhöft
Weitere Termine für Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstage auf Anfrage.

Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: 5,- € pro Person
Dauer: ca. 2 Stunden
Sonstiges: Badezeug und Badeschuhe mitnehmen! Bitte beachten Sie, dass das NEZ nur über einen ca. 2 km langen Weg zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen ist. Am Parkplatz Exhöft steht eine begrenzte Anzahl von kostenlosen Leihrädern zur Verfügung.

Was zappelt im kescher?

Goldrausch am Ostseestrand

Bernsteinschleifen

Wir erfahren, wie man das „Gold der Küste“ von anderen Steinen unterscheidet. Durch Schleifen und Polieren bringen wir einen Bernstein zum Leuchten und entdecken möglicherweise sogar Pflanzen oder Tiere, die in dem uralten Baumharz eingeschlossen sind. Viele interessante Informationen über die Entstehung und Geschichte des Bernsteins runden das Programm ab.

Termine 2014
Vom 09. Juli bis 03. September
Mittwochs um 10.30 Uhr und um 15.00 Uhr
im Naturerlebniszentrum (NEZ) Maasholm-Exhöft
Weitere Termine für Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstage auf Anfrage. Ich komme auch zu Ihnen!
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: 7,- € pro Person inklusive Material (Bernstein, Schleifpapier und Band)
Dauer: ca. 1 Stunde
Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass das NEZ nur über einen ca. 2 km langen Weg zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen ist. Am Parkplatz Exhöft steht eine begrenzte Anzahl von kostenlosen Leihrädern zur Verfügung.

Wer singt denn da?

Vogelstimmen im Naturpark Schlei

Im Frühling freuen wir uns am Konzert der Vögel und wissen doch oft nicht, welcher Vogel da gerade singt. Rotkehlchen, Zaunkönig und Blaumeise singen munter durcheinander und um die Wette. Im April und Mai sind sie in den noch wenig belaubten Bäumen und Büschen jedoch gut zu beobachten.

Bei diesem Vogelstimmenkurs lernen wir mit Hilfe von Tonaufnahmen Besonderheiten ausgewählter Vogelgesänge kennen und bekommen Tipps, wie wir uns diese leicht merken können. Auf den anschließenden Wanderungen in den frühen Abendstunden belauschen wir die Vögel in Gärten, Wäldern und in der Knicklandschaft. Mit etwas Übung können wir schließlich einzelne Vogelstimmen sicher erkennen.

Termine 2014:

Fr. 11.04.14 (Vögel im Garten)
Fr. 25.04.14 (Vögel im Wald)
Fr. 09.05.14 (Vögel in der Knicklandschaft)

jeweils um 17.30 Uhr – 19.30 Uhr in Kosel (Treffpunkt Alte Schule, Gruppenraum 1, Eingang vom Hof)

Die Teilnahme an einzelnen Terminen ist möglich.
Weitere Termine für Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstage auf Anfrage.

Anmeldung: erforderlich
Kosten: 6,- € pro Person und Termin
Dauer: ca. 2 Stunden
Sonstiges: Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre. Bitte Vogel-Bestimmungsbücher und Ferngläser – soweit vorhanden – mitbringen!

Steinkunde & Strandfunde

Natur und Kunst am Meeresstrand

Feuerstein, Donnerkeil, Granit, Sandstein, Seeigel, Kreide… Wer liebt es nicht, am Strand zu wandern und die Taschen mit Steinen und Strandgut zu füllen? Wir versuchen diese Reiseandenken zu bestimmen und erfahren Interessantes und Spannendes über ihre Entstehung und Herkunft. Anschließend gestalten wir phantasievolle Kunstwerke mit unseren Strandfunden.

Termine 2014

Freitag 18.07., 01.08., 15.08., 29.08.

jeweils um 10.30 Uhr im Naturerlebniszentrum (NEZ) Maasholm-Exhöft

Weitere Termine für Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstage auf Anfrage.

Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: 5,- € pro Person
Dauer: ca. 2 Stunden
Sonstiges: Bitte beachten Sie, dass das NEZ nur über einen ca. 2 km langen Weg zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen ist. Am Parkplatz Exhöft steht eine begrenzte Anzahl von kostenlosen Leihrädern zur Verfügung.

Exclusive Offer

Get 30% Off Your First Trip

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur.

Our Guides

Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit laborum.

Gabe Scott

Hiking Guide

Denis Nona

Outdoor Survival

Brian Adon

Mountaineer

What are you waiting for?